DB0WTH

Daten & Fakten

Rufzeichen: DB0WTH
QTH: Wasserturm Bad Mergentheim-Herbsthausen
Station: HAMNET-Hauptverteilerknoten

HAMNET

Aus Sicht des Ortsverbandes P56 stellt die HAMNET-Station auf dem Wasserturm in Herbsthausen eine Schlüsselposition in der Main-Tauber-Region dar und dient als Hauptverteilung und Anbindung unterschiedlicher Standorte mit den damit verbundenen Diensten.

Quelle: hamnetdb.net

Zum südwestlich gelegenen HAMNET-Knoten in Löwenstein DB0WTL, besteht eine 72 MBit/s Anbindung über knapp 46 km, welche aktuell regionale „Sackgassen“-Knoten versorgt, aber als Durchgang für das HAMNET ausgebaut werden soll.

Link DB0WTH-DB0WTL (Wasserturm Löwenstein)
Quelle: hamnetdb.net

Notfunk

Als Hauptverteilerknoten hat DB0WTH auch in unserem Notfunkkonzept eine Schlüsselposition inne. Aus diesem Grund soll die autarke Stromversorgung über eine Solarspeisung sichergestellt werden.

Alle Dienste/Links im Einzelnen

  • HAMNET-Link nach DB0WTL (Wasserturm Löwenstein, 46 km)
  • HAMNET-Link nach DB0TTM (OV-Heim P56, Distanz 300 m)
  • HAMNET-Link nach DM0WIT (10m-Relais, Distanz 14,4 km)
  • HAMNET-Link nach DB0MGH (Distanz 12 km)
    Standort mehrerer Relais (analog und digital)
  • HAMNET-Userzugänge
    13cm: 2397 MHz
    6cm: 5825 MHz
  • DB0SC (Standort Relais A46, Distanz 19,5 km)
    Parallelbetrieb über DB0WTH-DB0MGH in Planung
  • DB0?? (Anbindung Nord)
    Zum Ausbau/Optimierung und der Stabilisierung des HAMNET wird aktiv nach einem Knoten gesucht, um die Lücke Richtung Norden zu schließen und die bislang bestehenden Nord-Süd-Verbindungen zu entlasten.
  • Weitere technische Details auf hamnetdb.net.